1. NUTZUNG UND ZUSTAND DER MIETRÄUME

Alle angegebenen Preise sind Nettopreise. Bei einer kommerziellen Nutzung ist der Endkunde eine Firma, bei einer privaten Nutzung ist der Endkunde eine Privatperson. Im Falle einer kommerziellen Nutzung ist unabhängig vom Ausfüllen des Mietvertrags der für die kommerzielle Nutzung vorgesehene Betrag zu bezahlen. Wird das Mietobjekt nicht fristgerecht zurückgestellt, wird ab 4,5 Stunden bei Halbtagesmieten (9:00 - 13:30 /13:30 - 18:00) und ab 10 Stunden bei Tagesmieten (9:00- 18:00) wird ein Overtime-Zuschlag von € 30,- pro angefangener Stunde berechnet. Bei Halbtagesmieten am Vormittag ist eine Overtime nur möglich, sofern der Nachmittagstermin nicht vergeben ist. Verschmutzte oder eingerissene Papierhintergründe werden mit einem Aufpreis von € 20,- pro Laufmeter berechnet. Die Benutzung von Lichtequipment ist mit dem Mietzins abgegolten, für durch die Benutzung auftretende Schäden am Lichtequipment haftet der Mieter. Die Räume werden in gereinigtem Zustand (Boden, Möbel und Equipment sind nicht verschmutzt, weiters sind Küche, Bad und Make-Up Raum aufgeräumt) vermietet und sind in einem solchen Zustand wiederzurückzugeben. Thalia26 Studio behält sich vor, bei übermäßiger Verschmutzung eine Reinigungspauschale in Rechnung zu stellen.

2. BUCHUNGEN UND STORNIERUNGEN

Eine Internetbuchung/Anfrage für einen Mietzeitraum wird bis 5 Werktage vor Mietbeginn von Thalia26 Studio reserviert. Sollte trotz nochmaliger Rückfrage bis 4 Werktage vor Mietbeginn keine Unterzeichnung des Mietvertrags bzw. kein Einlangen der Miete erfolgen (Festbuchung), gilt die Buchung als storniert. Sollte eine zweite Anfrage für den gleichen Mietzeitraum eingehen, wird Thalia26 Studio dies dem Erstoptierenden mitteilen. Dieser hat die Möglichkeit innerhalb von 24 Stunden nach entsprechender Aufforderung per e-mail den Mietvertrag für die gebuchte Zeit abzuschließen, ansonsten hat der erste einlangende unterzeichnete Mietvertrag bzw. Festbuchung Vorrang. Festbuchungen müssen grundsätzlich schriftlich per e-mail und Mietvertrag an das Thalia26 Studio gesendet und spätestens 2 Werktage (48h) vor dem Termin bestätigt werden. Auch muss eine Zahlungsanweisung (Punkt Zahlungsbedingungen) erfolgen. Bei Kündigung/Stornierung der Anfrage mehr als 5 Werktage vor Mietbeginn können 10% des vereinbarten Mietzinses als Stornokosten berechnet werden. Bei Kündigung/Stornierung zwischen 5 bis 2 Werktagen vor Mietbeginn werden 50 % des vereinbarten Mietzinses als Stornokosten verrechnet. Bei einer Kündigung/Stornierung sowie bei Nichtnutzung nach diesem Zeitpunkt ist die Gesamtmiete zu bezahlen. Dauermieter können mehr als 5 Werktage vor dem Miettermin diesen stornieren. Bei Stornierung zwischen 5 bis 2 Werktagen vor dem Miettermin gilt ein halber Tag als genützt, bei Stornierung nach diesem Zeitpunkt gilt ein ganzer Tag als genützt.

3. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Grundsätzlich gelten folgende Zahlungsbedingungen: Überweisung der Hälfte der Gesamtkosten (inkl. 20% Ust.) bei Festbuchung bis spätestens 2 Werktage vor dem Miettermin. Die restlichen Kosten sind nach Rechnungslegung nach dem Miettermin innerhalb von 7 Tagen zu überweisen. Sofern das Studio verfügbar ist, sind kurzfristige Buchungen bei Barzahlung der Hälfte der Gesamtkosten (inkl. 20% Ust.) bei Mietbeginn möglich. Für Dauermieter gilt die gesamte monatliche Zahlung im Vorhinein vor Beginn des neuen Mietmonats. Overtime-Zuschlag wird wie oben angegeben zusätzlich verrechnet. Nicht genutzte Tage verfallen nach 1 Monat.